Ausstellungseröffnung „Mein Bild von mir“ 09.02.2020 Neuss

Hier ein paar Bilder der Vernissage der Folge-Ausstellung des kunstgeragogischen Projektes „Mein Bild von mir“ vom letzten Jahr. Da diesmal das Kulturamt Neuss Schirmherr und Ausrichter war, und da die sich ordentlich werbemäßig ins Zeug gelegt haben, kamen an die 60 Leute zur Ausstellungseröffnung ins Romaneum. Es wurden Reden gehalten, alle waren happy und lecker Schnittchen gab’s auch.

Eine schöne Geschichte berichtete mir eine Kollegin, die aus anderem Anlass in den Räumlichkeiten, in denen auch die Neusser VHS untergebracht hat ist, war: in den Pausen riefen die Bilder und die mit ausgestellten biografischen Texte so viel Aufmerksamkeit hervor, dass die Leute sich vor den Tafeln drängten, mit Spannung lasen und das Gelesene diskutierten.


Drei der sechs Künstler konnten an der Vernissage teilnehmen
Der Platz reichte kaum für all die Besucher
Ehrung einer der Künstlerinnen durch den Vertreter des Kulturamtes
Einführende Worte des Projektleiters
Besonders die biografischen Texte finden viel Aufmerksamkeit
Alle Bilder und Texte in der Übersicht
0
Cell Phone Blog Post Mysteries
Ein Valentinstag-Workshop
 

Kommentare 1

Birgit I. Hartl am Samstag, 29. Februar 2020 17:15

Oh wie schön 😍👍 das ist für die Künstler und für dich eine schöne Anerkennung. Toll, dass so viele Leute kamen

Oh wie schön 😍👍 das ist für die Künstler und für dich eine schöne Anerkennung. Toll, dass so viele Leute kamen
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 30. März 2020
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Beitrags-Kalender

Warte kurz, während wir den Kalender laden